News

Die Fondation Toms Pauli zügelt ihre Schätze

 

Die Fondation Toms Pauli hat mit dem Umzug ihrer Sammlungen – Tapisserien des 16. bis 19. Jahrhunderts und ein Ensemble aus dem 20. Jahrhundert – in das Musée cantonal des Beaux-Arts Lausanne (MCBA) im Zentrum des neuen Kunstviertels Plateforme10 begonnen.

Das Jahr 2020, in dem die Fondation ihr zwanzigjähriges Jubiläum feiert, ist auch das Jahr, in dem ihre Verwaltung in das Gebäude des MCBA einzieht und eine erste grosse Werkschau der polnischen Künstlerin Magdalena Abakanowicz (1930–2017) in Zusammenarbeit mit der Tate Modern in Vorbereitung ist.

 

MCBA LAUSANNE

TATE MODERN LONDON

 

 

Site web: E-Unit • Design: Latitude66